Startschwierigkeiten

Listen machen ist ja eigentlich mein Hobby. Ich könnte Listen für alles haben, was ich tun soll, wohin ich gehen soll, welche Dinge ich besitze, welche Filme ich gesehen habe …

Ein Buch zu finden, dass 1901 veröffentlicht wurde und das mich auf Anhieb interessiert, war gar nicht so leicht. Nach reichlicher Überlegung habe ich beschlossen, Thomas Mann eine Chance zu geben und zuerst die Buddenbrooks zu lesen. Ein Grund für meine Wahl ist nicht zu letzt der, dass der Schmöker schon seit ca. 10 Jahren unangetastet in meinem Bücherregal vor sich hinstaubt. Aber das hat bald ein Ende: noch 6 Mal schlafen, dann geht es los.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s